paarweise

Paarweise

 

Du und Ich – Wir sind eins. Ich kann Dir nicht weh tun, ohne mich zu verletzen.

Mahatma Gandhi

Die häufigste Fehlerwartung in Beziehungen ist, dass der tiefe Wunsch nach dem Geliebtwerdenwollen an erster Stelle steht.

Sich selbst lieb zu haben und zu schätzen, sich genug zu sein, sich aufrichtig spüren zu können, sind Grundvoraussetzungen, dem Partner in der Beziehung auf Augenhöhe begegnen zu können. Ein zufriedener Mensch blickt gelassen und wach auf seine Umgebung. Aus dieser komfortablen Position heraus kann Beziehung gelingen.

Ihre Partnerschaft gleicht einer ständigen Zerreißprobe? Streit und Unbehagen diktiert Ihren Beziehungsalltag?

Meine Aufgabe als Therapeutin besteht darin, vorhandene Kommunikationsbarrieren zu durchbrechen und sowohl Mann als auch Frau, den nötigen Raum für Verständnis und Ausdruck zu geben. Sie finden bei mir aufschlussreiche Hilfestellungen zur Gestaltung eines Neuanfangs.

Manchmal sind Trennungen unausweichlich, ich begleite Sie auch dabei und zeige Ihnen vernünftige Wege auf, Ihre Beziehung in friedlichem Einvernehmen zu beenden. Als einfühlsame Vermittlerin stehe ich Ihnen hierbei Rat gebend zur Seite

statue_paar_maschesee_hannover_sinneswandel_paarberatung_gestalttherapie